Westdeutscher Tischtennis-Verband e.V.
Athletiktrainer im Nachwuchsleistungssport

Lehrgangsnummer: 3856
Lehrgangstyp: C-Trainer-Fortbildung
Vorausgesetzte Lizenz: C-Trainer
Gebühr: € 90,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 10
Verfügbare Plätze: 18  (0 frei)
Wartelisten-Plätze: 5  (5 frei)
Anmeldeschluss: 17.09.2018

29.09.2018 10:00 bis 30.09.2018 12:30
Veranstaltungsort
Sportschule Hennef (Nordrhein-Westfalen)
Sövener Str. 60 , 53773 Hennef
www.sportschule-hennef.de
[Routenplaner...]

Beschreibung:
Talente zeigen beim Kadereintritt zunehmend koordinative und/oder konditinionelle Defizite. Ursachen sind u.a. in oft zu geringen motorischen Entwicklungsreizen in Alltag oder Schule, in unzureichendem allgemeinem oder ausschließlich sportartspezifischem Training zu suchen. Dies ist auch ein wesentlicher Grund für (spätere) mangelnde Belastungsverträglichkeit und daraus resultierende ge- sundheitliche Probleme, oft verbunden mit einem vorzeitigen Karriereausstieg.

Ziele der Fortbildung:

Die Teilnehmer/-innen beherrschen die Vermittlung der Grundlagen der motorischen Bereiche und steuern als ausgebildete „Athletiktrainerinnen und -trainer im Nachwuchsleistungssport“ die rechtzeitige und qualifizierte Entwicklung der körperlichen Grundlagen der jungen Athleten. Nur so können die wesentlichen Potenziale entwickelt werden, die dann die erforderliche Belastungsverträglichkeit für spätere Ausbildungsphasen schafft.

Sie kennen nach erfolgreicher Absolvierung der kompetenzorientierten Fortbildung Bewegungsleitbilder, sind im Bewegungssehen geschult, können Bewegungsanalysen erstellen und Bewegungslernen organisieren. 

 

Weiteres:

Dieses Wochenende berechtigt zu einer C- und B-Lizenz Verlängerung! Es wird 2019 noch der zweite Teil dieser Ausbildung angeboten, damit erhält man zudem das Zertifikat Athletiktrainer im Nachwuchsleistungssport des LSB. 

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.