Willkommen zum Vereinsportal
click-TT Nordrhein-Westfalen

click-TT Nordrhein-Westfalen ist das Internetportal des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes e.V.

Wir nutzen die Startseite für Mitteilungen (z. B. aktuelle Nachrichten; siehe unten), soweit sie sich entweder ausdrücklich auf click-TT oder die Organisation des Sportbetriebes in click-TT beziehen:

Login

Passwort vergessen?
Neuregistrierung...

  • Ankündigungen aller Art (z. B. Zugriffsbeschränkungen bei Updates, neue Entwicklungen auf der öffentlichen Seite oder im Vereinsbereich)
  • akute Fehler (ggf. mit Bearbeitungsvermerken)
  • terminbezogene Informationen (z. B. bei Meldungen, Spielberechtigungen)
  • Tipps und Hinweise zu alltäglichen Aufgaben der Vereine (z. B. Mitgliederverwaltung)

Aktuelle Nachrichten
27.1.2021 - 10.00 Uhr
In diesen Tagen mehren sich Nachfragen zum weiteren Saisonverlauf. Nachfolgend deshalb der aktuelle Stand unserer Planungen:
1.
Wir haben alle Spielleiter im WTTV angewiesen, Mannschaftskämpfe, die bislang noch für den Januar/Februar geplant sind, zu verlegen. Dies geschieht sinnvollerweise im Einvernehmen der beiden jeweils beteiligten Vereine, kann aber auch vom Spielleiter selbst im Rahmen einer Absetzung erfolgen. Wir vertrauen darauf, dass dies in allen Bezirken und Kreisen längst in Angriff genommen wurde.
2.
Sofern auch Spieltage im März betroffen sind, werden wir die betreffenden Mannschaftskämpfe auf Verbandsebene möglichst komplett auf die Wochenenden ab dem 24./25.4.2021 verlegen. Hier können (müssen) sich dann die Bezirke und Kreise anschließen, um zu gewährleisten, dass die zu Saisonbeginn geäußerten Terminwünsche der Vereine erfüllt werden. Eine Handreichung, wie das ohne allzu großen Aufwand in click-TT zu bewerkstelligen ist, liefern wir zu gegebener Zeit.
3.
Sie können etwa Mitte Februar eine neue Beschlussfassung des Vorstands für Sport des WTTV erwarten. Mit Sicherheit werden wir uns dem Pokal- und Einzelspielbetrieb widmen, mit einiger Wahrscheinlichkeit auch dem Punktspielbetrieb ab März.
4.
Sollte sich auch direkt nach den Osterferien kein Spielbetrieb realisieren lassen, müssen wir uns mit einem Abbruch beschäftigen. Die Regelungen des Abschnitts M der WO sowie das Gutachten des Ressorts WO des DTTB vom 23.1.2021 lassen theoretisch eine Wertung pro Gruppe zu, sofern 50% der Mannschaftskämpfe durchgeführt wurden. Wir werden diesen Weg auf gar keinen Fall beschreiten, weil er nicht nur für eine Ungleichbehandlung paralleler Gruppen sorgt, sondern auch für erhebliche Verwerfungen innerhalb einer Gruppe. Kurzum: Wenn die Durchführung der einfachen Runde nicht vollständig gelingt, werden wir die Spielzeit 2020/21 für ungültig erklären. Die Entscheidung darüber fällt jedoch frühestens im März.

15.1.2021 - 17.00 Uhr
Wir haben der Übersicht halber die bisherigen Beschlüsse des Vorstands für Sport des WTTV zusammengefasst:
Beschlussfassung Vorstand für Sport 30.12.2020 (Erweiterung der Terminvorgaben)
Beschlussfassung Vorstand für Sport 4.12.2020 (Fortsetzung der Saison 2020/21 ab Januar)
Beschlussfassung Vorstand für Sport 25.10.2020 (Unterbrechung der Spielzeit)
Beschlussfassung Vorstand für Sport 27.8.2020 (Änderung: Abstieg nach Zurückziehung einer Mannschaft)
Beschlussfassung Vorstand für Sport 18.8.2020 (Saisonstart; u. a. Verzicht auf Doppel)

15.1.2021 - 17.00 Uhr
Liste der Downloads seit Saisonbeginn:
Turnierbestimmungen (andro WTTV-Cup)
Wettspielordnung (Stand 22.11.2020)
Rahmenterminplan 2021/22 (3. Entwurf vom 15.1.2021)

21.11.2020 - 17.50 Uhr
Anlässlich des DTTB-Bundestages hat es soeben drei wichtige Beschlüsse gegeben:

  1. Die Regelungen zur Erteilung eines RES-Vermerks werden für die Berechnungen im Dezember 2020 und Juni 2021 ausgesetzt. Dies bedeutet, dass auch Spieler, die seit Saisonbeginn noch gar keinen Einsatz zu verzeichnen haben, keinen RES-Vermerk bekommen. (Dabei wird ausdrücklich in Kauf genommen, dass einige Spieler und Vereine trotz fehlender Einsatzbereitschaft profitieren.)
  2. Die Löschung eines bestehenden RES-Vermerks wird anlässlich der Berechnungen im Dezember 2020 und Juni 2021 nicht bei drei, sondern schon bei einem einzigen Einsatz vorgenommen.
  3. Die neue Regelung zu Mindesteinsätzen vor Entscheidungsspielen wird für ein Jahr ausgesetzt. Sollten wir im Mai tatsächlich Entscheidungsspiele durchführen können, muss man sich um diese Vorschrift nicht kümmern.


Wir empfehlen zu Ihrer Unterstützung das Handbuch für Vereine. Sollte einmal eine Frage auftauchen, die unser Leitfaden nicht beantwortet, zögern Sie nicht, mit der Geschäftsstelle oder dem Verbandsadministrator Kontakt aufzunehmen.

gez. Michael Keil (Geschäftsführer)
gez. Werner Almesberger (Vorsitzender Ausschuss für Erwachsenensport)

Das automatisierte Auslesen (Parsen) der click-TT-Datenbank ist ebenso wie jede andere optische Aufbereitung/Weiterverarbeitung/ Modifizierung der Daten, die in click-TT veröffentlicht sind, nicht gestattet! Ausgenommen hiervon sind die Partner, mit denen der WTTV spezielle Vereinbarungen geschlossen hat.